Skip to main content

Wichtige Informationen zu Arbeitsschutzunterweisungen in Zeiten der Epidemie

Eine Frage, die uns derzeit sehr oft erreicht, ist die nach den gesetzlich vorgeschriebenen Unterweisungen. Viele unserer Kunden sind sich sehr unsicher, ob die Unterweisungen noch stattfinden müssen oder gar dürfen. Das für den Arbeitsschutz zuständige Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat dazu wie folgt Stellung bezogen:

„Arbeitsschutz gilt weiter – und muss bei einem schrittweisen Hochfahren der Wirtschaft zugleich um betriebliche Maßnahmen zum Infektionsschutz vor dem Coronavirus ergänzt werden!“

Konkretisiert wird diese Anforderung in der „SARS-CoV-2 Arbeitsschutzregel“. Die SARS-CoV-2 Arbeitsschutzregel trat am 20.08.2020 durch Veröffentlichung im Gemeinsamen Ministerialblatt in Kraft.

Die SARS-CoV-2 Arbeitsschutzregel konkretisiert für den Zeitraum der epidemischen Lage von nationaler Tragweite gemäß § 5 Infektionsschutzgesetz die Anforderungen an den Arbeitsschutz.

Hierin wird u.a. Folgendes gefordert:

„4.2.14 Unterweisung und aktive Kommunikation („C-ASS“ Punkt 16)

(1) Arbeitsschutzunterweisungen nach § 12 ArbSchG und den spezifischen Arbeitsschutzvorschriften müssen auch während einer Epidemie durchgeführt werden. Entsprechende allgemeine und spezielle Anforderungen an Unterweisungen gelten unverändert weiter.“

Wie diese Unterweisungen letztendlich durchgeführt werden können, hängt vom Thema der Unterweisung und von den Ergebnissen der Gefährdungsbeurteilung ab. 

Die Blanke GmbH nimmt dieses Thema schon seit Beginn der SARS-CoV-2 Epidemie sehr ernst und hat für die geforderten Schulungen und Unterweisungen ein sehr hohes Hygiene- und Sicherheitskonzept eingeführt. Das ermöglicht es uns, unseren Kunden die gesetzlich vorgeschriebenen Schulungen und Unterweisungen auch in Zeiten der Epidemie anzubieten und durchzuführen. 

Sollten Sie Fragen zum Thema „Arbeitsschutzunterweisungen in Zeiten der Epidemie“ und den Schutzmaßnahmen bei der Durchführung der Unterweisungen haben, stehen wir Ihnen als kompetenter Ansprechpartner gerne zur Seite.